Die Bruderschaft der Black Dagger

Ein RPG Forum im Unglymerastyle
 
PortalStartseiteFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Di Jun 14, 2011 8:59 am

Teilen | 
 

 Doc Havers

Nach unten 
AutorNachricht
Havers
Admin


Anzahl der Beiträge : 658
Anmeldedatum : 08.06.11
Ort : Caldwell

Charakter
Partner: Qhuinn
Alter: Jüngerer Bruder von Marissa
Beruf: Leibarzt der Brüder

BeitragThema: Doc Havers    Do Jan 05, 2012 12:18 am

Meine Klinik wurde nach einem Lesserangriff vollständig zerstört.
Als Leibarzt der Brüder war Wrath so nett und hat mir eine Neue gesponsert,so das ich nicht der Glymera in den Arsch kriechen mußte um Gelder dafür auf zu treiben.

Trotz dem schliddere ich von einer Depriphase in die nächste.
Ich ging ins Screamers (Meine 2.Familie so zu sagen )um mich ein bischen ab zu lenken.Dort lernte ich Payne kennen.Wir verstanden uns gut,aber unsere Freundschaft wurde von Marissa und Butch heftig kritisiert.
Payne fühlte sich durch die offensichtlichen Anfeindungen nicht wohl und verschwand wieder .

Statt dessen trat Qhuinn in mein Leben.
Auch ihn traf ich im Screamers.(Genaueres könnt ihr bei ihm nachlesen...)
Aus einer "Lockeren Sache"wurde ungewollt mehr.Ich kann bis heute nicht verstehen,wie es dazu kommen konnte,aber ich habe mich an ihn gebunden.
Sehr schwierige Situation...da es nur von mir ausgeht.
Trotz meiner Instinkte will ich ihm genügend Freiraum lassen um ihn nicht zu verlieren,was sich als wirklich sehr schwierig erweist.
In den unmöglichsten Situationen muß ich an ihn denken...und dann schleiche ich ihm noch hinterher,weil ich es nach drei Tagen ohne ihn nicht mehr aushalte.Leider bin ich im anschleichen eine totale Niete...ich wurde entdeckt..einer meiner peinlichsten Tage.
Wrath ,Marissa , Xhex und John habe bereits mitbekommen,das da irgend etwas zwischen uns läuft...Alle anderen spekuliere nur wage über uns.

Vor kurzen mußte ich unsere Ehlena für die Schleierzeremonie vorbereiten.Auch ein schwerer Gang für mich.Schließlich war sie keine Unbekannte für mich!
Natürlich bin ich mit dem Rehvenge aneinader geraten,als dieser zur Identifikation in die Leichenhalle kam.
Ich war entsetzt ,als mir recht schnell klar wurde,das er ein Sympath ist!

Butch hat sich von Marissa getrennt,nachdem sie eine Fehlgeburt erlitten hatte.Sie ist nicht auffindbar und Butch macht keine Anstalten,sie zu suchen..natürlich bin ich als Bruder da ausgerastet und wir haben einige "Abschläge" ausgetauscht

Meine Hebamme Denaya kündigte unerwartet ,so das ich wieder alleine für alles zuständig bin.
Ich brachte Comias Kind auf die Welt.Doch die Freude wurde schnell überschattet.Ihr Sohn ist von der Jungfrau gezeichnet worden.
Ich werde die Entwicklung des Jungen genau verfolgen und wünsche den beiden,das sich alles zum Guten für sie wendet.
Nach oben Nach unten
 
Doc Havers
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Bruderschaft der Black Dagger :: Bewerbungen :: Was bisher geschah...-
Gehe zu: